Umgebung

Natürlich genießen!

In der Twenter Naturlandschaft

Fantastische Routen voller faszinierender Überraschungen

Sie können die schönsten Routen in einer superpraktischen Knotenpunktrouten-App herunterladen. Sie können ganz einfach von Knotenpunkt zu Knotenpunkt radeln. Diese führen Sie vorbei an den schönsten Orten in der Umgebung. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und entdecken Sie das Schatzhaus von Twente.

Atemberaubende Natur

Hätten Sie jemals vermutet, dass Losser dem Besucher so viel Schönes bietet? Die Losserschen Sandberge und das weitläufige Naturgebiet Het Lutterzand mit dem stimmungsvollen Fluss De Dinkel, flankiert von prachtvollen Sanddünen oder ein Ausflug entlang des geheimnisvoll anmutenden, urwüchsigen Naturgebiets De Oelermars entlang der deutschen Grenze. Das Vogelobservatorium bietet Ihnen die Gelegenheit zur Beobachtung seltener Vogelarten, die sich an den weitläufigen Wasserflächen gerne auf Nahrungssuche begeben. Mit etwas Glück entdecken Sie möglicherweise sogar ein Reh, das am Ufer seinen Durst stillt. Jahrhundertealte Wälder, ausgedehnte Heidefelder, die grüne Hügellandschaft, der Tankenberg, der Paasberg und der Hakenberg: Auf den 100 Quadratkilometern Fläche des Losser Terrains erwarten Sie unvergessliche Naturimpressionen und eine fast unberühte Naturlandschaft mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt.

Gastfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten

Twente lässt sich nicht an einem Tag erkunden. Lassen Sie es ruhig angehen und buchen Sie einige Urlaubstage in einem schönen Hotel oder einem gemütlichen B&B. Die Gemeinde Losser bietet eine Reihe komfortabler und günstiger Unterkünfte. Bevorzugen Sie das Camping? In Losser finden Sie auch eine Vielzahl gut ausgestatteter Minicampingplätze, Familiencampingplätze und Naturcampingplätze in traumhafter Lage.

Kulturelles Erbe

Losser ist reich an kulturellem Erbe. Der Uit in Twente-Stützpunkt befindet sich auf der Rückseite der Steenfabriek de Werklust. Hier wurden handwerkliche Ziegel gebrannt. Viele Häuser in Losser und Umgebung sind noch aus diesen Ziegeln gebaut. Viele unserer Routen führen an den Martinustoren, den Oale Toren, wie sie von den Bewohnern von Losser liebevoll genannt werden, vorbei. Die 22 Meter hohe Ikone wurde im 14. Jahrhundert aus dem berühmten Bentheimer Sandstein erbaut und diente als St. Martinskirche. Ein Brand zerstörte die Kirche, von der nur der Turm übrig blieb. Wer Geschichten liebt, sollte unbedingt Overdinkel besuchen, das Schmugglerdorf schlechthin. Das Schmugglermuseum zeigt, wie die Schmuggler früher die Comiez'n überlistet haben. Das klingt nach einer romantischen Zeit, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Landgüter und Schlösser

Besuchen Sie den Kulturpark Erve Kraesgenberg und begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das 18. Jahrhundert, die Ihnen detailreiche Eindrücke zum damaligen Leben der Bauernfamilien vermittelt. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zum Bleicherhaus De Bleek, wo im späten 18. Jahrhundert die Frauen ihre Wäsche wuschen und bleichten. Auch die historischen Lutterhöfe Erve Beverborg, Erve Middelkamp oder das historische Bauernhaus "Jan Wesselinkhoes" unweit des prachtvollen Naturgebiets "Het Lutterzand" bieten faszinierende und authentische Einblicke in die Vergangenheit. Lassen Sie sich von den zahlreichen Mythen und Sagen inspirieren, die rund um diese historischen Orte und die jahrhundertealte, unberührte Naturlandschaft ranken. Von der kleinen Ortschaft De Lutte aus bietet sich die Gelegenheit zu einem Ausflug über die deutsche Grenze in das idyllische Bad Bentheim. Die Burg Bentheim gilt als Wiege des Hauses Oranien-Nassau und damit des niederländischen Königshauses. Natur- und Geschichtsinteressierte sollten sich einen Besuch des prachtvollen Landguts Singraven unweit des kleinen Ortes Denekamp nicht entgehen lassen. Die luxuriöse, opulente Ausstrahlung der herrschaftlichen Räume wird durch eine traumhafte Landschaftskulisse und die historischen Details der überlieferten Gruselgeschichte zu einer einst lebend eingemauerten Nonne ergänzt.

Wählen Sie Ihr Fahrzeug

Touren-Arrangements

E-Chopper → E-Fatbike

Ein herrlich nachhaltiges Verkehrsmittel, um endlos durch Twente zu fahren.

Verleih

E-Bike →.

Ein paar Tage in Twente? Auf dieser e-bike können Sie sich auf komfortables Radfahren verlassen. 

Große Gruppe oder sonstige Wünsche?

Kein Problem. Speziell für Gruppen haben wir faszinierende und erlebnisreiche Touren-Arrangements konzipiert. Erfahren Sie mehr!