Häufig gestellte Fragen

FAQ

Welche Frage möchten Sie uns stellen?

Ist Ihre Frage nicht dabei? Dann können Sie uns natürlich schnell und einfach kontaktieren. Klicken Sie dafür auf den untenstehenden Button und wählen Sie eine der Kontaktmöglichkeiten.

Glücklicherweise regnet es in den Niederlanden eigentlich niemals ununterbrochen. Wir stellen Regenkleidung zur Verfügung. Falls es sich jedoch abzeichnet, dass der Regen wider Erwarten andauern wird, suchen wir gemeinsam nach einem neuen Datum und verschieben die Buchung auf einen späteren Zeitpunkt. 

Die Gebrauchsanweisungen stehen auf entsprechenden Sheets zur Verfügung und wir nehmen uns vor jeder Tour ausreichend Zeit, um mit Ihnen sämtliche Besonderheiten der jeweiligen Fahrzeuge im Detail durchzugehen. 

Für die E-Choppers und die E-Fatbikes gelten feste Abfahrtszeiten um 09.30 Uhr und 14.30 Uhr. Die E-Bikes lassen sich für Zeiträume von einem Wochenende, einer halben oder einer ganzen Woche mieten. Den Zeitpunkt der Abholung und der Rückgabe legen wir nach gemeinsamer Absprache fest. 

Ein Teilnehmer mehr oder weniger ist kein Problem; bei darüber hinausgehenden Änderungen in der Teilnehmer-Anzahl muss jedoch berücksichtigt werden, dass es nicht immer gewährleistet werden kann, dass eine ausreichende Anzahl von Fahrzeugen zur Verfügung steht. Bitte informieren Sie uns bei Änderungen in der Anzahl der Teilnehmer rechtzeitig im Voraus, damit wir Enttäuschungen vermeiden können.

Es ist natürlich sehr schade, dass Sie plötzlich absagen müssen. Falls die Stornierung drei Tage vor dem geplanten Tour-Arrangement erfolgt, ist diese kostenfrei. Falls die Stornierung aufgrund besonderer Umstände unmittelbar vor dem geplanten Tour-Arrangement erforderlich wird, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir gemeinsam eine passende Lösung finden können. Falls Sie uns Ihre verhinderte Teilnahme erst nach dem Beginn des geplanten Tour-Arrangements mitteilen, sind wir gezwungen, Ihnen 100% der Kosten in Rechnung zu stellen. 

Diese werden im unteren Teil unserer Webseite angezeigt.

Für die E-Choppers benötigen Sie einen Motorroller- oder Auto-Führerschein. Für die E-Fatbikes und E-Bikes ist dieser nicht erforderlich.

Wir gehen davon aus, dass unsere Ausrüstung von jedem Nutzer pfleglich behandelt wird und verlangen daher keine Kaution.

Natürlich nicht. Bei einer Panne eilen wir Ihnen stets zur Hilfe. Wir reparieren Ihr Fahrzeug vor Ort und Sie erhalten umgehend ein Ersatzfahrzeug.

In den Niederlanden können Sie auf e-chopper, e-fatbike und e-bike ohne Helm herumfahren. Wenn Sie die Grenze nach Deutschland überqueren, ist das Tragen eines Helms nur für E-Sportler vorgeschrieben. Wir haben Helme zur Verfügung.

Unsere praktische Knotenpunktrouten-App hält eine Vielzahl von Routen für Sie bereit. Diese können Sie nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen anpassen.

Wählen Sie Ihr Fahrzeug

Touren-Arrangements

E-Chopper →.

Born to be wild. Ein wunderbar nachhaltiges Transportmittel, um endlos durch Twente zu cruisen.

Touren-Arrangements

E-Fatbike →.

Entspannen Sie sich und paddeln Sie ein wenig. Mit dem e-fatbike kommen Sie mühelos überall hin.

Verleih

E-Bike →.

Ein paar Tage in Twente? Auf dieser e-bike können Sie sich auf komfortables Radfahren verlassen. 

Große Gruppe oder sonstige Wünsche?

Kein Problem. Speziell für Gruppen haben wir faszinierende und erlebnisreiche Touren-Arrangements konzipiert. Erfahren Sie mehr!